Kategorien
Neuigkeit

Hybrider Stammtisch

Der erste hybride Europastammtisch der EUROPA-UNION Heilbronn offenbarte sogleich auch einen grundsätzlichen Nachteil, denn die virtuellen Teilnehmer konnten nicht am kulinarischen Genuss der realen Stammtischler teilhaben. Deshalb werden zukünftig entweder virtuelle oder reale Europastammtische bei der EUROPA-UNION Heilbronn stattfinden.

Beim heutigen Europastammtisch konzentrierten sich die Gespräche auf die jüngsten Entwicklungen in den Vereinigten Staaten und dessen Präsidenten. Kein einziger Stammtischler hatte noch Verständnis für das Verhalten dieses Präsidenten und jeder hofft nun darauf, dass die amerikanischen Wähler entsprechend am 3. November 2020 entscheiden werden.

Sehr begrüßt wurde die Entscheidung des Gerichtshof der Europäischen Union, dass das ungarische NGO-Gesetz gegen unser EU Recht verstößt. Jetzt sind alle demokratischen Politiker gefordert, dem Recht auch Taten folgen zu lassen und entsprechend auf den ungarischen Despoten einzuwirken.

Abschließend wurde noch die kommende 67. Kreisversammlung am 6. November 2020 thematisiert, die COVID-19 konform stattfinden soll. Schon jetzt werden alle Mitglieder der EUROPA-UNION Heilbronn aufgefordert, ihre Teilnahme zu avisieren.

Von Heinrich Kümmerle

Kreisvorsitzender der EUROPA-UNION Heilbronn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.