Aktuelle Meldungen

Parkfest in Gemmingen

Bild: Parkfest in Gemmingen

Auch dieses Jahr war die Europa-Union Heilbronn mit einem Informationsstand beim Parkfest in Gemmingen vertreten. Sowohl Gemminger Mitglieder der Europa-Union Heilbronn als auch der Bürgermeister vor Ort, Timo Wolf, ließen es sich nicht nehmen und verstärkten durch ihre Anwesenheit die übliche Standbesatzung der Europäischen Föderalisten aus Heilbronn.

1. Politische Weinprobe der JEF HN

Bild: 1. Politische Weinprobe der JEF HN

Am 30. Juli fand die 1. Politische Weinprobe der JEF Heilbronn in der Weingärtnergenossenschaft Lauffen statt. Schon vorab trafen wir uns bei hervorragendem Wetter zu einer Wanderung in und um die schöne Neckarstadt Lauffen, der Geburtsstadt des großen Poeten Hölderlin. Hierzu konnte der Kreisvorsitzende Leonhard Reinwald JEF-Mitglieder aus ganz Baden-Württemberg begrüßt. Zur Weinprobe stieß auch…

Landkreis Heilbronn zeigt Flagge für Europa!

Bild: Landkreis Heilbronn zeigt Flagge für Europa!

Der Landkreis Heilbronn zeigte ganz spontan Flagge und folgte zusammen mit derzeit über 260 weiteren Städten und Gemeinden in Europa, darunter u.a. die Städte Heidelberg, Nürnberg, Leipzig, Bonn, Bremen und Kaiserslautern, dem kurzfristigen Aufruf der Stadt Joensuu in Finnland und hisste am Donnerstag, 28. Juli 2016 vor dem Landratsamt Heilbronn und dem Rathaus in Ellhofen jeweils die Europafahne…

Diesjährige Preisverleihungen abgeschlossen!

Bild: Diesjährige Preisverleihungen abgeschlossen!

Traditionell verlieh die Europa-Union Heilbronn die Preise des inzwischen 63. Europäischen Wettbewerbs an die Preisträger aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn. Auch dieses Jahr ließen es sich die Oberbürgermeister und Bürgermeister der Städte und Gemeinden mit Preisträgerschulen nicht nehmen und gratulierten allen 116 Gewinnern höchst persönlich zu ihren erbrachten Leistungen. …

Britische Regierung will EU-Austritt erst 2017 erklären

Bild: Britische Regierung will EU-Austritt erst 2017 erklären

Das Vereinigte Königreich plant im Jahr 2016 keine formellen Verhandlungen mehr zum Austritt aus der Europäischen Union. Das erklärte der Rechtsanwalt Jason Coppel, der die britische Regierung als Anwalt in einem Gerichtsverfahren zum Thema Brexit vertritt. Er habe dem High Court in London mitgeteilt, dass die Regierung von Premierministerin Theresa May nicht vorhabe, bis Ende 2016 von Art. 50 de…

Die Präsidenten der Obersten Gerichtshöfe der Europäischen Union zur Situation in der Türkei

Bild: Die Präsidenten der Obersten Gerichtshöfe der Europäischen Union zur Situation in der Türkei

Das Netzwerk der Präsidenten der Obersten Gerichtshöfe der Europäischen Union, dem auch die Präsidentin des Bundesgerichtshofs angehört, hat heute eine Stellungnahme zur Situation in der Türkei abgegeben, in der es seine tiefe Besorgnis über die dortigen Geschehnisse zum Ausdruck bringt.

Eine Idee aus Finnland

Bild: Eine Idee aus Finnland

Die Stadt Joensuu in Finnland ruft Kommunen in ganz Europa dazu auf, um am 28.07.2016 mit dem Hißen der Europaflagge ein Zeichen zu setzen: Wir sind Europa! Wir sind Europa – vereint in Arbeit, Freud und Leid. Wir wachsen frei auf und reisen zu unseren Partnerstädten, entdecken neue Orte, führen gemeinsam Projekte durch und leben in Frieden zusammen. Wir wachsen, indem wir unsere Erfolge teilen u…

Gelebtes Eurafrika

Bild: Gelebtes Eurafrika

Erstmals fuhr die Europa-Union Heilbronn mit Schülern zweier Kontinente nach Straßburg. Die Gelegenheit ergab sich, da die Christiane-Herzog-Schule ihre kenianische Partnerschule zu Gast hatte und den Schülern bei ihrem diesjährigen Europabesuch auch das Herz Europas, nämlich das Europäische Parlament, zeigen wollte. Deshalb ließ es sich auch der Präsident der Europa-Union Deutschland und stellve…

Europa-Union Heilbronn zum Brexit

Bild: Europa-Union Heilbronn zum Brexit

Die Europa-Union Heilbronn hat sich in den vergangenen Tagen ausführlich mit dem Thema "Brexit" beschäftigt und in der letzten Kreisvorstandssitzung folgende Stellungnahme einstimmig verfasst: Der Kreisvorstand der Europa-Union Heilbronn ist über den im sogenannten „Brexit-Referendum“ mehrheitlich geäußerten Wunsch der britischen Bürger, die Europäische Union nach gut 43 Jahren Mitgliedschaft ve…

Mögliche Folgen eines Brexit

Bild: Mögliche Folgen eines Brexit

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat in ihrem jüngsten Dossier über mögliche Folgen des Brexits zum Beispiel für den Handel, Migration, Außenpolitik und weitere Felder die unterschiedlichsten Meinungen zusammengefasst. Was würde ein Ausstieg Großbritanniens für die Europäische Union und das Land selbst bedeuten? Die folgenden drei Beiträge beleuchten eine mögliche Zukunft Großbritanniens…

EU-Binnenmarkt stärken!

Bild: EU-Binnenmarkt stärken!

Dr. Günter Lambertz, Leiter der Vertretung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages bei der Europäischen Union fordert nach dem Brexit-Referendum erst recht eine Stärkung des Binnenmarktes. "Das Brexit-Referendum und seine Folgen beschäftigt Europa. In emotionalen Debatten werden die Varianten eines Austritts als auch des Verbleibs Großbritanniens in der Europäischen Union durchgespielt. U…