Kategorien
Neuigkeit

Die Zukunft Europas liegt in unseren Händen

Am 9. Mai 2021 startet, wie bereits angekündigt, die Konferenz zur Zukunft Europas. Neben den geplanten Plenartagungen und Bürgerforen steht seit dem 19. April 2021 auch eine digitale Plattform zur Verfügung, über die sich die Bürger direkt in die europaweite Debatte einbringen können. Welche Zukunft wünschen Sie sich für die Europäische Union wünschen und welche Prioritäten soll die EU künftig setzen?

Sie wollen auch über Europas Zukunft mitreden? Das können Sie wie immer bei uns, z.B. in unseren Foren des Europastammtisches. Aber auch auf der oben angesprochenen digitalen Plattform können Sie sich informieren und beteiligen. Die mehrsprachige digitale Plattform ermöglicht es Bürgern aus ganz Europa, sich direkt in die Konferenz einzubringen. Beteiligen auch Sie sich an der Debatte um Europas Zukunft!

Die Konferenz muss zu einem Erfolg werden und zu einem politischen Durchbruch für ein besseres Europa beitragen. Deshalb hat sich auch die EUROPA-UNION Heilbronn mit eingebracht und die 5. Hertensteiner Gespräche an die Konferenz zur Zukunft Europas mit angedockt.

Von Heinrich Kümmerle

Kreisvorsitzender der EUROPA-UNION Heilbronn

Eine Antwort auf „Die Zukunft Europas liegt in unseren Händen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.