Europawanderung

Der Termin war bereits die letzten zwei Jahre geblockt, nämlich für unser traditionelles Familienfest auf dem Gaffenberg. Dieses mussten wir leider aufgrund von COVID-19 absagen.

Bei den letzten Treffen wurden wir angefragt, ob wir diesen Termin nicht für ein anderes Zusammentreffen nutzen wollten, und so haben wir beschlossen, zusammen ein wenig zu wandern.

Diese Europawanderung nutzen wir nun auch dazu, um uns einen aktuellen Überblick über den derzeitigen Zustand des Europaplatzes und des ehemaligen BUGA-Geländes zu verschaffen, sowie dabei auch zu schauen, ob und wie man dort einen künftigen Europaweg anlegen könnte.

Die Wanderung beginnt am Europaplatz und führt in zwei Varianten (kurz und kürzer) zur Neckarbühne; dort besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Dabei kann man dann auch das Vorhandensein unserer „Neckarfontaine“ bewundern oder auch nicht.

Danach geht es die Neckarmeile entlang bis zum Wertwiesenpark und nach einer Überquerung des Neckars zurück bis zum Food Court; dort besteht die Möglichkeit, den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen.

Die ganz Unermüdlichen wandern zum Schluss noch zurück bis zum Europaplatz.

Wer an dieser Europawanderung teilnehmen möchte, meldet sich bitte unter info@euhn.eu an.

Kategorien
Neuigkeit

Europa wandert

Bei bestem Wetter waren Mitglieder der Europa-Union Heilbronn auf Schusters Rappen unterwegs. Unter Führung von Vorstandsmitglied Franz Schirm ging es vom Jägerhaus, das manche bereits schon zu Fuß erreichten, nach Weinsberg. Dort nutzten die Europäischen Föderalisten die Möglichkeit und kehrten in der Besenwirtschaft Seyffer ein.

„Ein rundweg gelungener Tag, der bald eine Wiederholung finden wird“, so Franz Schirm zum Abschluss. Diese Europawanderungen sind ein weiteres Angebot der Europäischen Föderalisten und dienen in erste Linie dazu, die eigenen Mitglieder untereinander besser zu verknüpfen und bieten darüber hinaus einen kleinen Mehrwert für die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn, die das gesamte Jahr über rein ehrenamtlich für Europa unterwegs sind und ihre Mitbürger von der europäischen Idee überzeugen möchten.

Weitere Einzelheiten zur Wanderung können Sie gleich hier finden.

Europa wandert!

Am Samstag, 1. Juni 2019 findet nachmittags eine Besenwanderung zum Seyffer in Weinsberg statt.
Treffpunkt am Jägerhaus um 14.00 Uhr

Sehr leichte Wanderung  I  Bergabwärts ca. 3 km  I  Mit der Stadtbahn S4 wieder zurück nach HN-Harmonie!  I  Die Teilnehmer tragen ihre Kosten selbst.
Es besteht auch die Möglichkeit mit der Linie B ab HN-Hbf oder der Harmonie zum Jägerhaus hochzufahren. Gerne kann auch bereits ab dem Trappensee (Bushaltestelle) gewandert werden.

 


Die Federführung liegt bei Franz Schirmfranz.schirm@euhn.eu

Und hier finden Sie den Einladungs-Flyer zum Herunterladen: Europa-Union wandert