Zum ersten europäischen Kneipenabend in Heilbronn kamen Mitglieder der Europa-Union und JEF Heilbronn, um nicht nur über die aktuelle Europapolitik zu plaudern, sondern auch weitere europäische Themen zu diskutieren. Die beiden Heilbronner Kreisvorsitzenden, Leonhard Reinwald (JEF) und Heinrich Kümmerle (EUHN), waren vom Verlauf des Abends mehr als angetan und begrüßen dieses neue gemeinsame Veranstaltungsformat und hoffen darauf, dass die Teilnehmerzahl bei den zukünftigen europäischen Kneipenabenden weiter anwachsen wird.

 

Die anwesenden Mitglieder erhielten die diesjährige Jahresbroschüre "frisch aus dem Druck" und nutzten diese Gelegenheit, um die letzten Veranstaltungen nochmals Revue passieren zu lassen. Besonders der Verlauf und die Ergebnisse der diesjährigen Landesversammlung von EUBW und JEF wurden an diesem Abend besprochen und auch die ersten Ergebnisse des inzwischen 63. Europäischen Wettbewerbes mit Interesse aufgenommen. Die Landesgeschäftsführerin, Bettina Kümmerle, ließ es sich nicht nehmen, um auf das entsprechende jüngste Produkt des Landesverbandes hinzuweisen, nämlich den Sammelband "Junge Reden 2016 - Rede über Europa!". Dieser Sammelband kann auch hier heruntergeladen werden. Er enthält die diesjährigen preisgekrönten Reden und Projekte von Schülern aus ganz Baden-Württemberg.

Die aktuelle Broschüre der Europa-Union Heilbronn wurde inzwischen an alle Mitglieder versandt und wird demnächst auch bei Veranstaltungen und Informationsständen der Europa-Union verfügbar sein. Eine Digitalversion der Broschüre kann bereits jetzt hier heruntergeladen werden.

 

 

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode