Kategorien
Meinung

Konferenz zur Zukunft Europas

Auch wenn es uns Europäischen Föderalisten nicht gefallen mag, bereits zu Beginn dieser, mit dem inzwischen üblichen großen Getöse angekündigten, Konferenz zeichnet es sich ab, dass diese weder ergebnisoffen geführt werden darf (Stichwort: gelenkte Demokratie) noch, dass die dort erzielten Ergebnisse irgendeine Relevanz für unsere Regierungen haben werden. Damit können wir schon jetzt die Hoffnung […]

Kategorien
Meinung

Viren lassen sich nicht durch Grenzkontrollen aufhalten

Alleingänge und einseitige Grenzkontrollen sind das falsche Mittel, notwendig ist mehr EU-Koordinierung und eine wirksame Teststrategie in der gesamten Europäischen Union und auch darüber hinaus. Es ist erneut nicht verständlich, dass auch wegen eines außerordentlichen globalen Geschehens wie der COVID-19-Pandemie der Wunsch in einigen EU-Mitgliedstaaten nach Grenzschließungen besteht. Nationale Alleingänge und einseitige Grenzkontrollen sind die […]

Kategorien
Meinung Neuigkeit

Europäische Bürgerinitiative

Die 3. Europapolitische Matinee hatte Jürgen Klute, Herausgeber des Europa.blogs und ehemaliger MdEP, zu Gast. Herr Klute erklärte nicht nur sehr verständlich die Idee und Funktionsweise der Europäischen Bürgerinitiative, sondern wartete auch mit fundierten Vorschlägen auf, wie man diese, für viele Unionsbürger neue, Möglichkeit der Bürgerbeteiligung verbessern kann. Wer sich näher über die 3. Europapolitische […]