Arbeitsgruppensitzungen

Unter der Führung des jeweiligen Arbeitsgruppenleiters treffen sich die verschiedenen Arbeitsgruppen, um bestimmte Themengebiete zu erarbeiten und auch für weitere Veranstaltungsformate aufzubereiten.

Die Arbeitsgruppenergebnisse werden während der folgenden Kreisversammlung vorgetragen oder dort über die vorgelegten Anträge abgestimmt.

 

Delegiertentreffen

Die Europa-Union Heilbronn stellt regelmäßig Delegierte zur Landesversammlung und zum Landesausschuss (Europa-Union Baden-Württemberg), sowie Delegierte zum Bundeskongress und Bundesausschuss (Europa-Union Deutschland) ab. Darüber hinaus auch Delegierte zur Union Europäischer Föderalisten (UEF).

In Vorbereitung der jeweiligen Versammlungen treffen sich die Heilbronner Delegierten, um über vorliegende Anträge zu diskutieren und die Versammlung organisatorisch vorzubereiten. Die Heilbronner Delegierten unterliegen dabei keinem "Fraktionszwang"!

 

Demonstrationen & Kundgebungen

Unsere erste Demonstration für Europa fand am 10. Mai 2017 af dem Kilianplatz in Heilbronn statt. Jetzt sind wir am Überlegen, ob wir dieses Format auch zukünftig in Heilbronn und dies dann auch regelmäßig zu den europäischen Feiertagen anbieten werden.

 

Diskussionsabende

Themen mit europäischem Bezug als auch die Ergebnisse der Arbeitsgruppensitzungen werden während der Diskussionsabende durch die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn weiter vertieft und ausdiskutiert. Dies dient auch zur inhaltlichen Vorbereitung von kommenden Podiumsdiskussionen und zur Erstellung von Anträgen an die Kreisversammlung.

 

Europacafé

In unregelmäßigen Abständen treffen sich Mitglieder der Europa-Union Heilbronn und Europainteressierte zu Kaffee und Kuchen, um sich jeweils über ein vorher bekanntgegebenes Thema informieren zu lassen. Diese Themen werden im Anschluss mit Diskussionsabenden (nur für Mitglieder) oder Podiumsdiskussionen (öffentliche Veranstaltung) weiter vertieft. Bei darüber hinaus bestehendem Interesse kann der Kreisvorstand eine diesbezügliche Arbeitsgruppe initieren, die dann allen Mitgliedern der Europa-Union Heilbronn zur Teilnahme offensteht.

 

Europastammtische

Der Stammtisch der Europa-Union Heilbronn findet zweimonatlich und immer dienstags statt und steht allen Europainteressierten offen. Die Europastammtische folgen keiner Agenda und dienen dem zwanglosen Gedankenaustausch aller Teilnehmer. Über die Jahre hinweg hat sich ein fester Teilnehmerkreis gebildet, der sich aber immer über Neuzugänge freut. Der Europastammtisch im November ist traditionell auch das Martinsgansessen der Europa-Union Heilbronn; hierzu ist eine vorherige Anmeldung nötig.

 

Europäische Bücherabende

Zweimal im Jahr treffen sich Mitglieder der Europa-Union Heilbronn und interessierte Mitbürger, um sich über die aktuellen Buchveröffentlichungen zu europäischen Themen informieren zu lassen. Im Falle, dass Sie selber ein entsprechendes Buch vorstellen möchten, wenden Sie sich bitte vorab an den Heilbronner Kreisvorsitzenden.

 

Europäische Kneipenabende

Der europäischen Kneipenabende der Europa-Union Heilbronn finden zweimonatlich im Wechsel mit den Stammtischen und ebenfalls immer dienstags statt und stehen allen Europainteressierten offen. Die Kneipenabende folgen dabei keiner Agenda und dienen dem zwanglosen Gedankenaustausch aller Teilnehmer. Sie finden meistens in einer anderen Gaststätte satt. 

 

Fahrt ins Blaue

Einmal im Jahr fahren die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn in eine Stadt oder Gemeinde des Stadt- und Landkreises Heilbronn, um sich vor Ort über die Ausgestaltung und Weiterentwicklung Europas und der Europäischen Union zu informieren. Dabei aufgegriffene Themen und Ideen fliesen in die inhaltliche Arbeit des Kreisverbandes ein. Zusätzlich dient die Veranstaltungsreihe zur Stärkung des Zusammenhalt aller Mitglieder der Europa-Union Heilbronn.

 

Fahrten zu den europäischen Institutionen

Die Europa-Union Heilbronn veranstaltet regelmäßig Informationsfahrten zu den europäischen Institutionen. Neben der Information dienen diese Fahrten auch dazu, aktuelle Themen weiter zu vertiefen und zudem mit den Vertretern der jeweiligen Institutionen zu diskutieren. Diese Fahrten sind auch für Nichtmitglieder vorgesehen, wobei zurzeit die politische Weiterbildung von Schülern des Stadt- und Landkreises Heilbronn im Vordergrund steht.

 

Fahrten zu den Partnerstädten und -gemeinden

Die Europa-Union Heilbronn fährt auch zu den Partnerstädten- und gemeinden des Stadt- und Landkreises Heilbronn, um sich mit unseren europäischen Nachbarn auch auf lokaler Ebene auszutauschen und damit den europäischen Zusammenhalt weiter zu fördern. Alle Europainteressierten sind zu diesen Fahrten recht herzlich eingeladen.

 

Familienfest auf dem Gaffenberg

Das Familienfest auf dem Gaffenberg findet jeden September statt und ist die Abschlussveranstaltung des Treffpunkts Europa, welcher in der Europawoche eines jeden Jahres stattfindet. Die Teilnehmer am Familienfest sind die Veranstalter und Helfer aller am Treffpunkt Europa teilnehmenden Gruppen und Vereine. Zusätzlich sind alle Mitglieder der Europa-Union Heilbronn recht herzlich eingeladen.

 

Hertensteiner Gespräche

Mit der Wiederaufnahme der Hertensteiner Gespräche, welche 1946 zur Verabschiedung unseres Grundsatzprogrammes (Hertensteiner Programm) geführt haben, möchten wir die Diskussion nicht nur um die Grundsätze Europas, sondern auch um die weitere Ausgestaltung eines europäischen Bundesstaates führen. Dabei möchten wir auch Begriffe wie zum Beispiel Föderalismus, Demokratie und Verantwortung hinterfragen und ggf. neu definieren.

 

Informationsstände

Mit Informationsständen im Stadt- und Landkreis Heilbronn werben Mitglieder der Europa-Union Heilbronn für ein Europa in Vielfalt geeint. Sie stellen dabei unentgeldlich Informatiosmaterial zur Verfügung und stehen ihren Mitbürgern Rede und Antwort.

 

Informationsveranstaltungen

Mit öffentlichen Informationsveranstaltungen zu europäischen Themen und über die Europäische Union sowie Besuchen an den Hochschulen und Schulen des Stadt- und Landkreises (z.B. beim Europäischen Schulprojekttag) wirbt die Europa-Union Heilbronn für unser Europa in Vielfalt geeint.

 

Kamingespräche

Zur jeweiligen Ratspräsidentschaft veranstaltet die Europa-Union Heilbronn ein Kamingespräch, um die Mitglieder über den verantwortlichen Mitgliedsstaat und seine Präsidentschaftsziele zu informieren.

 

Kreisversammlung

Das höchste Gremium des Kreisverbandes Heilbronn der Europa-Union Deutschland (Europa-Union Heilbronn) trifft sich einmal jährlich, um sich über die Arbeitsweise des Kreisvorstandes und der Arbeitsgruppen zu infomieren und ersteren zu entlasten.

Die Kreisversammlung diskutiert über europäische und verbandsinterne Themen und entscheidet über alle eingebrachten Anträge.

Alle zwei Jahre wählt die Kreisversammlung den Kreisvorstand und die Delegierten zur Landesversammlung.

 

Kreisvorstandssitzungen

Die Mitglieder des Vorstandes der Europa-Union Heilbronn treffen sich regelmäßig in der Kreisgeschäftsstelle, um die Veranstaltungen des Kreisverbandes zu planen, vor- und nachzubereiten. Auch werden durch den Kreisvorstand alle die Europa-Union Heilbronn betreffende Angelegenheiten diskutiert und entschieden.

 

Podiumsdiskussionen

Nicht nur im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament sondern auch zu wichtigen europäischen Themen veranstaltet die Europa-Union Heilbronn Podiumsdiskussionen in denen das jeweilige Podium unmittelbar die Ressonanz der anwesenden Teilnehmer erfährt und sich nicht nur deren Fragen sondern auch Bewertung stellen muss.

 

Preisverleihungen zum Europäischen Wettbewerb

Die Europa-Union Heilbronn ist Mitveranstalter des Europäischen Wettbewerbs und federführend für alle Preisverleihungen im Stadt- und Landkreis.

 

Seminare

In Seminaren wie zum Beispiel zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zur Webseitenbetreuung und -bedienung sowie Kursen zur "freien Rede" und interkulturellen Kompetenz werden die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn für ihre ehrenamtliche Tätigkeit "fit gemacht".

 

Treffpunkt Europa

Der Treffpunkt Europa findet jedes Jahr während der Europawoche statt und hat regelmäßig zwischen 20.000 und 30.000 Besucher. Diese Veranstaltung ist das "Leuchtturmprojekt" der Europa-Union Heilbronn und weit über Baden-Württemberg hinaus bekannt. Der Treffpunkt Europa wird immer mit "vorbereitenden Sitzungen" im Januar eröffnet und findet traditionell im September mit dem Familienfest auf dem Gaffenberg seinen Abschluss.

 

Vorbereitende Sitzungen

Alle größeren Veranstaltungen der Europa-Union Heilbronn werden durch "vorbereitende Sitzungen" begleitet. Dazu treffen sich die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn und ihrer Partnervereine in der Kreisgeschäftstelle oder den Räumlichkeiten beteiligter Vereine und Gruppen.

 

Vortragsveranstaltungen

Die Mitglieder der Europa-Union Heilbronn werden regelmäßig durch ihre Abgeordneten oder weitere Entscheidungsträger aus "erster Hand" über die aktuellen Ereignisse rund um Europa informiert. Darüber hinaus stehen die Referenten im Anschluss des Vortrages den Mitgliedern Rede und Antwort. Dabei geben die enstehenden Diskussionen oftmals den Impuls für einen zusätzlichen Diskussionsabend oder eine weitergehende Podiumsdiskussion.

 

Weitere Veranstaltungen

Europäische Weinproben, Koch- und Karaokeabende sowie die Teilnahme an Veranstaltungen unserer Partnervereine und Nachbarkreisverbände runden das Programm der Europa-Union Heilbronn ab und dienen zusätzlich der Vertiefung und Erweiterung persönlicher Kontakte.